Latest News

23. April 2020

Eventplanung für Kinder

By Lena Lahn In Allgemein with Kommentare deaktiviert für Eventplanung für Kinder

Angesichts der aktuellen Corona-Krise sehen sich Eltern momentan mit geschlossenen Schulen und Kindergärten konfrontiert. Eine Einsicht auf die genauen Regelungen gibt es immer aktualisiert online.
> hier geht’s zur Einsicht

Um seine Kinder zu Hause beschäftigen zu können, braucht es allerdings Zeit, Ideen und manchmal auch gute Nerven. Man kommt dabei schnell an seine persönlichen Grenzen – aber gerade jetzt bleibt keine Zeit, zu verzweifeln und zu Hause schlechte Stimmung zu verbreiten. Unser Vorschlag daher: Lassen wir doch die Kinder ein Event für und mit der ganzen Familie organisieren! Kann doch nicht so schwer sein, immerhin machen wir das als Event-Manager doch tagtäglich, oder?
> Siehe dazu auch unseren Blog für die perfekte Hausparty

Anhand unserer Schritt-für-Schritt Anleitung ist der nächste gemütliche Tag im Kreise der Familie nun gesichert!

Location und Termin

Bevor wir mit einem Event in die Planung gehen können, stellt sich zu Anfang immer die Frage: Wo soll es stattfinden? Es muss die passende Location für die gewünschte Besucherzahl gefunden werden. Somit sollten die Kinder zunächst einmal konkretisieren, wo das Event stattfinden wird. Im Kinderzimmer, Wohnzimmer, oder doch lieber eine Poolparty im Garten? Des Weiteren ist es für Kinder auch immer wichtig, genaue Zeitangaben zu beachten. Legen wir daher auch gleich den entsprechenden Termin fest.

Einladung

Was wäre ein Event ohne das entsprechende Einladungsmanagement? Die Familienmitglieder, die zu dem Event eingeladen sind, sollen natürlich auch davon erfahren. Die Kinder sollen sich Zeit nehmen und die passende Einladung für ihren Event gestalten. Der Vorteil dabei ist, dass diese Aufgabe ein super Zeitvertreib für die Kinder ist, wenn man selbst wieder einmal in die nächste TelKo muss.

Für alle, die gemeinsam mit ihren Kleinen die perfekte Einladungskarte basteln wollen, haben wir auch die entsprechende Inspiration gefunden.
> Geolino

Wenn es aber auch mal schnell gehen soll, können Einladungen auch einfach, kostenlos und online ausgefüllt und ausgedruckt werden.
> Hier geht’s zur Website  

Motto

Um den Nachwuchs zu unterstützen, ist es von Vorteil, ein Thema vorzugeben. An Hand dessen können sich die Kinder orientieren und Gedanken darüber machen, mit welchen Basteleien sie die Familie überraschen wollen. Bevor es los geht, sollte man sich auch die nötigsten Utensilien anschaffen! Die folgenden Webshops bieten Bastelmaterialien aller Art an:
> OPITEC
> GREENPICKS (Öko Bastelbedarf)
> BETZOLD

Es ist ebenfalls sinnvoll, vorab eine Liste mit den zu erledigenden Dingen und den Programmpunkten anzufertigen, sowie die Bastelsachen für die Umsetzung bereitzustellen.
Um Pläne ansprechend zu gestalten und die Kinder zu motivieren, eignen sich die folgenden Vorlagen:
> VORLAGEN365
> CANVA

Auch Youtube Kanäle wie „ArtAttack“ liefern kontinuierlich Anregungen, um neue Ideen zu finden.
> Hier geht’s zum Kanal

Programm

Der Ablauf stellt auf einem Event das A und O dar. Ein eintöniger Alltag ist gerade in Zeiten wie diesen ein echter Stimmungskiller. Ein Hoch auf das Internet! Durch unzählige Plattformen war es noch nie so einfach wie jetzt, Alternativen zu einem langweiligen Alltag zu finden.

Folgende Artikel sollen Anreize geben:
> Corona gegen die Langeweile
> Spielideen für zu Hause

Optional können sich die Kids aktuell auch über kostenloses Lesematerial freuen.
> Hier geht’s zum Lesematerial

Snacks, Snacks, Snacks

Ein leckeres Familienessen rundet das „Event“ deiner Kinder kulinarisch ab und sorgt für gute Stimmung. Auf Youtube findet man hierzu etliche Kanäle, mit denen Kinder selbstständig ihre Lieblingsgerichte zaubern können!
> Schamtzo, kochen mit WOW
> Kindernetz.de 

Eine neue Erfindung ist auch das Becher-Kochbuch. Damit ergibt sich für die Kinder die Chance, Gerichte ohne Hilfe zu zubereiten. (Dies eignet sich übrigens perfekt als Geschenk)
> Weitere Informationen gibt es hier

Das wars! Schon sollten alle mit neuen Aufgaben konfrontiert sein und euer nächster Familyday ist gesichert! Have fun and #stayhome

23.04.2020

Lena Lahn
Social Media Management

 

 

Scroll to top